Begehbare Vogelvoliere (01.08.2013)

Die begehbare Vogelvoliere mit verschiedenen australischen Vogelarten wie Wellensittich, Nymphensittich, Diamanttauben und Zebrafinken wurde vom Förderverein Tierpark Perleberg e.V. in den Jahren 2010/2011 auf einer Fläche von ca. 400 qm errichtet.

Hier können Besucher in direkten Kontakt mit den Vögeln kommen und auf Tafeln umfassende Informationen über die Arten und Lebensweisen der Vögel erfahren.

Im 384 qm großem Freigehege, welches man über zwei Schleusen betreten kann und dem

30 qm großen Vogelhaus befinden sich mehrere Futterplätze, Nistkästen, viele Sitzgelegenheiten, ein Wasserfall und verschiedene natürlich gestaltete Elemente. Ein mit Feldsteinen eingefasster Rundweg führt durch die Anlage. Das engmaschige Netzdach der Anlage ist um ca. 2 m über zwei Pylonen absenkbar, so das man bei großen Schneelasten im Winter, den Schnee beseitigen kann und wenn erforderlich das Netz auch straffen kann. Die gesamte Anlage ist mit einem Durchgrabeschutz versehen so das unliebsame Gäste wie Marder und Füchse nicht in die Anlage gelangen können.

 

 

Gesamtansicht  (Bildgröße 1600x1200 Pixel)

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]