Förderverein Tierpark Perleberg e.V.

Vorschaubild

Wilsnacker Chaussee 1
19348 Perleberg

Telefon (03876) 78 98 92
Telefax (03876) 30 13 86

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.tierparkperleberg.de

Öffnungszeiten:
November bis Februar täglich 09.00 - 16.30 Uhr
März bis Oktober täglich 09.00 - 18.00 Uhr

Am Stadtrand in direkter Nachbarschaft zum Stadtforst befindet sich Perlebergs beliebtestes Ausflugsziel. Der Tierpark besteht seit 1964 und beherbergt mittlerweile einheimische und exotische Tierarten in modernen und teilweise begehbaren Gehege.

Die weitläufige Anlage in Waldnähe bietet den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Jährlich im Juni findet das bei Jung und Alt beliebte Tierparkfest statt. In unmittelbarer Nähe befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

Zu den Besonderheiten im Perleberger Tierpark zählt an erster Stelle das moderne große Bärengehege das 1996 eingeweiht worden ist.

 

Preise:

 

Kinder

Erwachsene

Jahreskarte

10,00 €

25,00 €

Tageskarte:

 

4,50 €

4 bis 14 Jahre

1,50 €

 

bis 3 Jahre

freier Eintritt

 

Gruppen (ab 10 Personen)
aus Perleberg

1,00 €

0,50 €

3,00 €

Tageskarte ermäßigt /

Behinderte mit Ausweis

 

3,00 €

 

Sonstiges:
Bei Vorlage des Sozialpasses der Städte Perleberg und Wittenberge und der Gemeinde Karstädt gibt es 50%ige Ermäßigung für Tageskarten (Zehner- und Jahreskarten werden nicht ermäßigt.)

 

Braunbär a1          Erdmännchen a1Nasenbären a1          Damhirsch a1

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Mitglieder-und Wahlversammlung des Fördervereins Tierpark Perleberg

(24.02.2019)

Am Samstag, den 23.02.2019 fand ab 10 Uhr die jährliche Mitglieder- und Wahlversammlung des Fördervereins Tierpark Perleberg in bewährter Form in der Zooschule des Tierparkes statt. Von den 40 Mitgliedern des Vereins waren 17 erschienen. Nach der Begrüßung aller Mitglieder gab der Geschäftsführer den Rechenschaftsbericht über die Arbeit des Vereins im vergangenen Jahr ab. Höhepunkte waren neben dem Tierparkfest und dem schon traditionellen Paten und Sponsorenfest im Herbst die Inbetriebnahme des 2. Abschnittes des Nasenbärengeheges. Die Anlage ist inzwischen der Besuchermagnet. Besonderen Dank gilt hierbei der Arbeit von Axel Müller und seiner Firma mit seinen zahlreichen Ideen die Anlage besonders attraktiv für die Tiere und die Tierparkbesucher zu bauen. Letztendlich hat der Bau der kompletten Anlage der durch Spenden, Tierpaten und Sponsoren finanziert wurde ca. 31.000€ gekostet. Weiter wurde der Anbau am Kattagehege realisiert, hier kann man die Tiere jetzt in ihrer Behausung auch im Winter beobachten. Der Zaun des Rhesusaffengeheges wurde erneuert, das Blockhaus mit der Landtechnikausstellung aufgewertet oder ein Futterplatz für die Stachelschweine in der Nähe der Besucher gebaut. Viele Maßnahmen die den Tierpark voranbringen und ihn attraktiver und schöner für die Besucher machen.

Aber ohne unsere inzwischen 90 Tierpaten und die Sponsoren das muß man wohl ganz deutlich feststellen, wäre die Arbeit des Vereins gar nicht realisierbar. Über 15.000€ an Spenden und Sponsorenleistungen kamen da im letzten Jahr zusammen.

Nach dem Rechenschaftsbericht und dem Kassenbericht gab es keine weiteren Einwände oder Zusätze und der alte Vorstand wurde entlastet. Danach erfolgte die Wahl des neuen Vorstandes und der 4 Beisitzer. Vorsitzender wurde wieder Hartmut Martin, Geschäftsführer Bernhard Grunicke und Schatzmeister Michael Niesler. Franziska Dehlow übernimmt jetzt mit Gitta Schmidt die Kassenprüfung und Ronald Otto als der neue Geschäftsführer der GWG wurde als einer der 4 Beisitzer in die erweiterte Leitung gewählt.

Herr Otto informierte die Vereinsmitglieder ausführlich über Details der von der Stadt geförderten Maßnahme "Spielplatzbau" im Tierpark.

Als zukünftige Schwerpunktaufgaben des Vereins wurden letztendlich beschlossen:

> Der Bau eines 2600qm großen Alpakageheges in zwei  

   Abschnitten

> Sichere Gestaltung der begehbaren Vogelvoliere

> Erneuerung des Damwildgeheges

Und natürlich wird auch in diesem Jahr wieder unser Paten- und Sponsorenfest im September stattfinden.

Bernhard Grunicke

 

Foto zur Meldung: Mitglieder-und Wahlversammlung des Fördervereins Tierpark Perleberg
Foto: Luchs

Informationen zum Tierpark im Monat Januar 2019

(01.02.2019)

Wie Besucher des Perleberger Tierparks bereits festgestellt haben, begannen im Januar die ersten Arbeiten am neuen Alpakagehege. Im „Prignitzer“ vom 9.01. wurde dahingehend schon ausführlich berichtet. Dafür wurden inzwischen das Pfauengehege und einige weitere Vogelvolieren abgerissen, nachdem die dort gehaltenen Tiere bereits im Dezember in andere Bereiche umgesetzt wurden. Mit Bagger werden alte Baumstümpfe und Fundamente entfernt, um die Fläche des 2600 qm umfassenden zukünftigen Geheges, das 4-6 Tiere beherbergen soll, zu gestalten. Der Zaun mit einer Länge von über 300m wird ähnlich gestaltet wie die Umzäunung des Trampeltiergeheges. Zurzeit erfolgt die Projektierung des achteckigen Besucherpavillions mit den daran angeschlossenen 4 Stalleinheiten. Der Förderverein und die GWG, als Träger dieser Maßnahme, suchen noch Sponsoren für die Anlage, die voraussichtlich um die 50.000€ kosten wird.

Im Januar gab es übrigens im Perleberger Tierpark schon reichlich Nachwuchs, unter anderen bei den Zwergziegen Drillinge und zweimal Zwillinge und auch bei den Kamerunschafen wurden inzwischen schon zweimal Zwillinge geboren.

Foto zur Meldung: Informationen zum Tierpark im Monat Januar 2019
Foto: Informationen zum Tierpark im Monat Januar 2019

Presseberichte über den Tierpark im Jahre 2018

(28.12.2018)

Prignitzer vom 10.02.2018 

 

Prignitzer vom 29.03.2018    Ostern im Tierpark

 

Prignitzer im April 2018 "Alles zum entlaufenen Wolf" 

 

Prignitzer vom 01.06.2018

 

Prignitzer vom 04.06.2018    Tierparkfest

 

Maz vom 12.06.2018               Jungwölfe in Kunsterspring

 

Prignitzer vom 28.07.2018

 

Prignitz Express vom 12.09.2018

 

Prignitzer vom 18.10.2018

 

Prignitzer vom 05.12.2018      Alpackas

 

Prignitzer vom 11.12.2018

 

Prignitzer vom 22.12.2018      Weihnachten

Presseberichte des Jahres 2017

(06.01.2018)

Veranstaltungen

02.06.​2019
11:00 Uhr
Kinder- und Tierparkfest
Am Sonntag, den 02.06.2019 ab 11 Uhr findet im Perleberger Tierpark das traditionelle Kinder- und ... [mehr]
 
 

Fotoalben