Förderverein Tierpark Perleberg e.V.

Vorschaubild

Wilsnacker Chaussee 1
19348 Perleberg

Telefon (03876) 78 98 92
Telefax (03876) 30 13 86

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.tierparkperleberg.de

Öffnungszeiten:
November bis Februar täglich 09.00 - 16.30 Uhr
März bis Oktober täglich 09.00 - 18.00 Uhr

Am Stadtrand in direkter Nachbarschaft zum Stadtforst befindet sich Perlebergs beliebtestes Ausflugsziel. Der Tierpark besteht seit 1964 und beherbergt mittlerweile einheimische und exotische Tierarten in modernen und teilweise begehbaren Gehege.

Die weitläufige Anlage in Waldnähe bietet den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Jährlich im Juni findet das bei Jung und Alt beliebte Tierparkfest statt. In unmittelbarer Nähe befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

Zu den Besonderheiten im Perleberger Tierpark zählt an erster Stelle das moderne große Bärengehege das 1996 eingeweiht worden ist.

 

Preise:

 

Kinder

Erwachsene

Jahreskarte

15,00 €

35,00 €

Tageskarte:

 

6,00€

4 bis 14 Jahre

3,00€

 

bis 3 Jahre

freier Eintritt

 

Gruppen (ab 10 Personen)
 

2,00€

 

5,00 €

Tageskarte ermäßigt /

Behinderte mit Ausweis

 

5,00 €

Familienkarte:  2 Erwachsene und 3 Kinder   14 €

Sonstiges:
Bei Vorlage des Sozialpasses der Städte Perleberg und Wittenberge und der Gemeinde Karstädt gibt es 50%ige Ermäßigung für Tageskarten (Zehner- und Jahreskarten werden nicht ermäßigt.)

 

Braunbär a1          Erdmännchen a1Nasenbären a1          Damhirsch a1

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Sommerfest der Tierpaten

(28.08.2022)

Am Samstag, den 27.08.2022 hatte der Förderverein Tierpark Perleberg die Tierpaten und Vereinsmitglieder zu einem Sommerfest eingeladen. Das Fest begann 15 Uhr mit einem kleinen Sektempfang. Letztendlich waren von den 120 Paten und 40 Mitgliedern nur 32 erschienen. Das war schade, zumal trotz Ankündigung von Unwettern im Tierpark kein Tropfen Regen fiel. Nach Begrüßungsworten vom Vereinsvorsitzenden und dem Tierparkleiter, sprach auch der Geschäftsfüher nochmal seinen außerordentlichen Dank für die Spendenbereitschaft der Paten und Sponsoren aus. Einer der Paten Herr Rückschlag dankte dem Verein für die bisherigen Leistungen beim Bau vieler neuer Gehege und versicherte im Namen der anwesenden Paten  sich auch weiter für den Tierpark in Form von Patenschaften und Spenden einzusetzen. Bei einem ausführlichen Rundgang vorbei an den in den letzten 2 Jahren geschaffenen Objekten wie der Neuen Mitte mit Kinderscheune und Spielplatz, dem begehbaren Kängurugehege, der neuen Teichanlage mit den Sumpfschildkröten, dem Alpakagehege und schließlich dem neuen Wildschweingehege, informierte Herr Niesler auch über neue Pläne des Vereins, die Haltung einer seltenen Rinderart oder einer weiteren begehbaren Vogelvoliere. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein vor der neuen Kinderscheune gab es neben  Gegrillten und Getränken auch noch viele gute anregende Gespräche. Bleibt zu hoffen, das im nächsten Jahr doch einige mehr Tierpaten unser Sommerfest besuchen. Alle waren jedenfalls der Meinung:

EIN GELUNGENES FEST !

Foto zur Meldung: Sommerfest der Tierpaten
Foto: Sommerfest

Tierparkfest 2022 in Perleberg

(05.06.2022)

Am 5. Juni 2022 fand wieder das traditionelle Tierparkfest statt.

Bei optimalen Wetterbedingungen war der Ansturm mit gut 3000 Besuchern überwältigend.

Höhepunkt war am Nachmittag der Auftritt der

Goombay Dance Band

 

Foto zur Meldung: Tierparkfest 2022 in Perleberg
Foto: Tierparkfest 2022 in Perleberg

Neuigkeiten aus dem Tierpark im März 2022

(26.03.2022)

 

Frühling im Perleberger Tierpark

Was gibt es Neues ?

 

Neuigkeiten im Tierpark

 

Neuigkeiten aus dem Perleberger Tierpark

(10.03.2022)

Der Tierpark in Perleberg hat jetzt im Frühling wieder einigen Zuwachs an Tieren zu verzeichnen. Am Sonntag, den 6. März und am Montag den 7. März erblickten wieder zwei Trampeltiermädchen das Licht der Welt und zeigen sich den Besuchern. Bei den Kängurus werden Zwillinge erwartet, ab und zu kann man die Kleinen sehen, wenn sie neugierig aus dem Beutel der Mutter herausschauen.. Die 3 neuen Totenkopfäffchen aus dem Stendaler Tierpark sind inzwischen auch heimisch geworden. Bei den Rosakakadus ist jetzt ein Pärchen eingezogen, auch der Graupapagei hat wieder einen Partner, der aber leider nicht spricht. Sehr schön zeigen sich auch die vielen kleinen "Unzertrennlichen" aus der Familie der Papageien in ihrer Farbenpracht.

Also, viel Neues ! Sie sollten unbedingt mal wieder unseren schönen Tierpark besuchen.

Foto zur Meldung: Neuigkeiten aus dem Perleberger Tierpark
Foto: Neuigkeiten aus dem Perleberger Tierpark

Mitgliederversammlung des Fördervereins Tierpark Perleberg e.V.

(07.03.2022)

Am 4.03. 2022 fand in der Kleinen Residenz im Tierpark die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Von inzwischen 43 Mitgliedern waren 12 erschienen. Durch Corona befanden sich einige Mitglieder in der Quarantäne. Das Tierparkteam hatte die Versammlung gut vorbereitet. Es gab belegte Brötchen, Kaffee und Kaltgetränke.

Nach dem Rechenschaftsbericht, den sie übrigens auf unserer Internetseite unter der Rubrik Förderverein komplett nachlesen können, wurden die Aufgaben und Ziele des Jahres 2022 und der weiteren Jahre besprochen und letztendlich auch beschlossen:

> Fertigstellung des neuen Wildschweingeheges

> Fertigstellung des Übergangs zwischen den beiden  

    Nasenbärgehegen

> Umgestaltung des alten Wildschweingeheges für die  

   Haltung von Hochlandrindern

> Erarbeitung eines Konzeptes für eine zweite begehbare

    Voglevoliere

Als neues Mitglied wurde Tierpflegerin Michele Wendt mit einem Blumenstrauß begrüßt.

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung des Fördervereins Tierpark Perleberg e.V.
Foto: Mitgliederversammlung des Fördervereins Tierpark Perleberg e.V.

Presseartikel im Jahr 2021

(05.01.2022)

Fotoalben